Blick auf Naturns

Blick auf Naturns

315 Sonnentage

Urlaub machen im niederschlags√§rmsten Ort der Ostalpen ist genau das Richtige f√ľr all jene, welche Ferien mit Sonnengarantie suchen. Naturns ist bekannt f√ľr 315 Sonnentage im Jahr.

 



S√ľdtirol

Bergwetter


Vorschl√§ge f√ľr Gipfelwanderungen

  • Von Sulden auf die Hintere Sch√∂ntaufspitze, 3324 m, ca. 2 1/2 Stunden Aufstieg, 725 m H√∂henunterschied, unschwierig und sehr lohnend.

  • Die Mutspitze, einer der Hausberge Merans, 2295 m, ca. 4 1/2 Stunden insgesamt, 944 m HU

  • Vom Gampenpa√ü auf die Laugenspitze, 2433 m, ca. 4 1/2 Stunden insgesamt, 915 m HU

  • Von der Mendel auf den Ro√®n, 2166 m, ca. 1 1/2 Stunden Aufstieg, 522 m HU

  • Wei√ühorn, 2317 m, ca. 1 3/4 Stunden insgesamt, 328 m HU

  • Auf die Gro√üe Reisch, 2003 m, Anfahrt √ľber Meran / Hafling, ca. 5 Stunden insgesamt, 686 m HU

¬†¬†¬†¬†Schutzh√ľttenwanderungen

  • H√∂chster H√ľtte, 2561 m im Ultental, ca. 2 Stunden Aufstieg, 661 m HU

  • Marteller H√ľtte, 2610 m, ca. 3 1/2 Stunden insgesamt, 559 m HU

  • Sesvennah√ľtte, 2256 m, ca. 3 Stunden, 518 m HU

  • Tabarettah√ľtte, 2556 m, in Sulden, ca. 1 1/2 Stunden, 230 m HU, leicht und lohnend

  • Hintergrath√ľtte, 2661 m, in Suldern, ca. 1 Stunde Aufstieg, 331 m HU, leicht und sehr lohnend

  • D√ľsseldorfer H√ľtte, 2724 m, in Sulden, ca. 1 1/2 Stunden Aufstieg, 374 m HU

     Seenwanderungen

  • Rund um den Vernagter Stausee im Schnalstal

  • Zum Tarscher See, von der Tarscheralm aus

  • Zu den Pfaffenseen am Watles, oberhalb von Burgeis

  • Zur Schwarzen Lacke am Vigiljoch

  • Der Zirmtalsee am N√∂rderberg, erreichbar √ľber die Marzonalm, oberhalb von Kastelbell

  • Die Konzenlacke an der¬† Marteller H√ľtte

    Almwanderungen

  • Die Marzon- und Freibergalm oberhalb von Kastelbell

  • Am Naturnser N√∂rderberg: Die Mausloch-, Tablander-, Alt-, Naturnseralm

  • Die Gerstgrasalm im Schnalstal

  • Die Tablander Alm oberhalb Partschins